BAFEP 3-jährig

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Dauer: 3 Jahre

ANMELDEN

BAFEP 5-jährig

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Dauer: 5 Jahre

ANMELDEN

KOLLEG

für Elementarpädagogik

6 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

LEHRGANG

für Inklusive Elementarpädagogik

5 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

Und täglich grüßt das Murmeltier …

Am 18. Oktober besuchten die beiden zweiten Klassen im Zuge des Biologieunterrichts den Zoo Hellbrunn in Salzburg.

Bereits im Vorfeld recherchierten die Schülerinnen die interessantesten und lustigsten Fakten die Zoobewohner betreffend. Dementsprechend vorbereitet, konnten sie die Führung im Tierpark selbst übernehmen und ihren Kolleginnen die Lebensgewohnheiten der Tiere näherbringen.
Zu diesem Vorhaben trugen auch so manche Bewohner bei, wenn sie sich von ihrer ‚besten‘ Seite zeigten:  So ‚erleichterte‘ sich ein Liztäffchen während der Präsentation inmitten der Schülergruppe, Kattas lieferten eine ausgelassene Vorführung ihrer Turnkünste am Spielplatz und eine Löwin bemühte sich nach Kräften, sich mithilfe eines Strauches unsichtbar zu machen.
Am Ende der Exkursion konnten sich die Schülerinnen bei der Beobachtung des Weißhandgibbonpärchens Samuk und Jiao in den Arbeitsweisen von Ethologen (Verhaltensforschern) erproben und ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen.

Auch dieses Jahr stellte der Zoobesuch eine bereichernde und erfrischende Erweiterung des Theorieunterrichts in der Schule dar.