BAFEP 3-jährig

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Dauer: 3 Jahre

ANMELDEN

BAFEP 5-jährig

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Dauer: 5 Jahre

ANMELDEN

KOLLEG

für Elementarpädagogik

6 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

LEHRGANG

für Inklusive Elementarpädagogik

5 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

Wandertag 2019/20

Der diesjährige Wandertag fand am 19. September 2019 bei traumhaftem Herbstwetter statt.

Die ‚Eroberung‘ der Erichhütte

Ausgehend vom Birkarhaus am Hochkönig machten sich die Schülerinnen der beiden ersten Klassen gemeinsam auf zur nahegelegenen Erichhütte.

Der Aufstieg erwies sich als ein Leichtes und so bleib noch reichlich Energie für Spiel und Spaß. Eine spielerische Herausforderung bestand beispielsweise darin, eine Murmelbahn für einen Tennisball zu konstruieren - eine Anstrengung, die hernach auch gleich nach einer guten Jause verlangte. Anschließend bot sich den Mädchen und Buben im Rahmen diverser Vertrauens- und Geschicklichkeitsspiele die Gelegenheit, sich näher kennenzulernen.

Die SchülerInnen der 1A und 1B haben den Tag in der Sonne sichtlich genossen.

Auf zur Vogerlhütte

Bei wunderschönem Wetter wanderten die beiden zweiten Klassen ausgehend vom Bahnhof St. Johann über die Promenade zur Vogerlhütte auf den Hahnbaum.
Motiviert durch Wanderreime wie „Und eins … und zwei … und drei … und vier – ein Hut, ein Stock, ein Damenunterrock …“ war die Wegstrecke im Nu bewältigt. Oben angekommen, wurde die Wandergruppe fürstlich verköstigt, wobei sich die „kleine“ Bretteljause auch für ‚gute Esser‘ als große Herausforderung herausstellte.

Nicht unerwähnt soll auch der großartige Ausblick bleiben, welcher von der Vogerlhütte auf St. Johann und bis weit über Schwarzach hinaus zu genießen ist.

Ein Klassiker: Tappenkarsee

In gemütlicher Kleingruppe wanderte die 4B vom Jägersee auf den Tappenkarsee, wo dann der Klassiker unter den idyllischen Bergfotos entstand.

Faszination 'größte Eishöhle der Welt'

Im Rahmen unseres Buddy-Projekts besuchten die 3. Klassen gemeinsam mit dem ersten Jahrgang unserer neu eingeführten Fachschule die nahe gelegene größte Eishöhle der Welt: die Eisriesenwelt in Werfen.